reiki Peter und Ursula Schocher




Reikikurse.info


Peter und Ursula Schocher
Pisching 9
A-3683 Yspertal
Tel: 0043 (0)7415 / 7278
e-mail: reikikurse.info

Reiki

bambus.jpgDas Usui System der natürlichen Heilung >mikao_usui.jpg

Im USUI SYSTEM DER NATÜRLICHEN HEILUNG (benannt nach dem Systemgründer Dr. Mikao Usui), einer Naturheilmethode japanischen Ursprungs, wird durch Auflegen der Hände eine universelle Lebensenergie übermittelt, die REIKI (REI = Universum, KI = Energie) genannt wird.

In diesem Heilsystem geht man davon aus, dass ein ausgewogener Energiehaushalt im Körper die Grundvoraussetzung für ein Leben in Gesundheit und Wohlbefinden ist. Unser Organismus verfügt über viele Möglichkeiten der Selbstheilung, die er allerdings am besten wahrnehmen kann, wenn ihm genügend Energie zu Verfügung steht. In unserer von Hektik und Stress geprägten Zeit fordern wir unserem Körper immer mehr Energie ab und viele von uns leben in einem ständigen Energiedefizit, das durch Schlaf- und Bewegungsmangel, durch energielose Nahrung, aber auch durch vermehrte für den Menschen schädliche Strahlung (Computer, Handys, Mikrowellen etc.) noch vergrößert wird. Dieses Energiedefizit gilt es auszugleichen, um die entstandenen Energieflussstörungen, welche Symptome und Krankheiten nach sich ziehen könnnen, zu beheben.

Das Usui-System bietet nun eine Möglichkeit, dem Körper zusätzliche Energie in Form von Reiki durch Auflegen der Hände zuzuführen. Dabei wird davon ausgegangen, dass der Körper sein Bestes tut, diese Energie möglichst effizient und lebenserhaltend zu verwenden. Unser Organismus verteilt und nutzt sie nach überlebenswichtigen Prioritäten.

Reiki unterstützt sämtliche Lebensfunktionen, sowohl im körperlichen als auch im geistigen und seelischen Bereich und ist somit eine ganzheitlich wirkende Methode. Der von jedem leicht erlernbare Einsatz von Reiki ist vollkommen ungefährlich und unterstützt auch alle anderen Therapieformen.

Die Fähigkeit, Reiki zu geben und die damit verbundenen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von REIKI erlernt man in REIKI-Seminaren.

Beispiele für Anwendungsgebiete von Reiki bei akuten oder chronischen Problemen, bei Verletzungen bzw. zur Gesundheitsvorsorge sind:

  • Selbstbehandlung
  • Behandlung von anderen Menschen
  • Behandlung von Tieren und Pflanzen
  • Behandlung von Nahrungsmitteln (z.B. bei Allergien, Unverträglichkeiten)
  • Behandlung von Medikamenten (zur Reduktion/Aufhebung von Nebenwirkungen)
  • Behandlung von Kosmetikprodukten, Waschmitteln etc. (z.B. bei Allergien)

GRUNDSÄTZLICHES

Vor ca. 100 Jahren entdeckte Dr. Mikao USUI 4 Symbole. Diese 4 – heute sogenannten Reiki-Symbole – werden seither von Reiki-Meistern benutzt, um bei den Kursteilnehmern durch Initiationen die Fähigkeit herzustellen, Reiki zu geben. Diese Fähigkeit ermöglicht es, durch Auflegen der Hände die Lebensenergie (KI) aus der Umgebung (REI) fließen zu lassen. Der Einsatz von Umgebungsenergie (Reiki) bringt einen der großen Vorzüge des Usui-Systems mit sich: die Möglichkeit der Selbstbehandlung auf hohem Therapie-Niveau.

Die Initiationen wirken unabhängig von persönlichem Talent, Glauben oder Weltanschauung, Gesundheitszustand, Alter usw.
Durch die Initiationen ist es möglich, Reiki in kurzer Zeit zu erlernen.

Das traditionelle Usui-System unterteilt sich in drei Grade.

Im 1. Grad wird durch 4 Initiationen die Verbindung mit Reiki hergestellt. Zwischen den Initiationen muß ein Zeitabstand von jeweils mindestens 6 Stunden gegeben sein. Dazu sind 4 Kurseinheiten notwendig, in denen auch die Grundlagen über den praktischen Umgang mit Reiki vermittelt werden.
Die durch die Initiationen hergestellte Fähigkeit, Reiki zu geben, bleibt ein Leben lang erhalten.

Im 2. Grad erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten von Reiki durch die direkte Verwendung von 3 der insgesamt 4 Reiki-Symbole. Die Verbindung mit diesen 3 Symbolen wird durch eine weitere Initiation hergestellt. Man ist danach in der Lage, Fernbehandlungen zu geben, gezielt mental zu behandeln und den Energiefluß grundsätzlich zu verstärken.

Der 3. Grad ist der Meister-Grad und dient ausschließlich dem Unterricht von Reiki (Lehrer-Grad). Bei uns kann dieser 3. Grad nur in einer mehrjährigen Ausbildung erlangt werden.

Wünschen Sie detailliertere Informationen, setzen sie sich bitte mit uns in Verbindung.