reiki Peter und Ursula Schocher




Reikikurse.info


Peter und Ursula Schocher
Pisching 9
A-3683 Yspertal
Tel: 0043 (0)7415 / 7278
e-mail: reikikurse.info

Anwendung

Das Usui-System der natürlichen Heilung ist eine ganzheitliche Heilmethode, die durch Zufuhr von Lebensenergie die Selbstheilungskräfte verstärkt. Die Beseitigung von Problemursachen ist Voraussetzung für Selbstheilung.

Allerdings ist es aufgrund der Komplexität unseres Körpers für uns Menschen oft nicht möglich, die wahren Ursachen für Probleme zu finden und zu verstehen. Das Usui-System bietet die Möglichkeit der Ganzkörper-Behandlung, die alle Lebensfunktionen mit Energie versorgt.

Das Usui-System geht davon aus, dass Energiedefizite im Körper Ursache für Krankheiten und Beschwerden aller Art sind. Aber auch bei Verletzungen, Infekten, Heilungsvorgängen, Stress etc. benötigt der Körper vermehrt Energie, um mit diesen Problemen fertig zu werden. Ist genügend Energie vorhanden, kann der Organismus sein Bestmöglichstes tun, um den Heilungsvorgang zu beginnen bzw. zu beschleunigen.

DelphineDer Körper nimmt die ihm durch die aufgelegte Hand zugeführte Reiki-Energie auf, solange dort ein Energiedefizit besteht. Sind die Defizite ausgeglichen, schwächt sich die Intensität des Reiki-Energieflusses ab (selbstregulierendes System).

Was der Körper mit der zugeführten Energie anfängt, lässt sich nicht steuern. Der Organismus verwendet diese nach dem Prinzip des „größten Übels“. Bestehende Fehlfunktionen werden nach ihrer Wichtigkeit in der Kette der Lebensfunktionen versorgt. Bei akuten Beschwerden können schnelle Resultate erzielt werden, in vielen Fällen führen aber nur regelmäßige Anwendungen zum Erfolg.

Das Fließen der Energie ist für viele Menschen in unterschiedlichster Form fühlbar (z.B. Wärme, Kälte, Pulsieren, Kribbeln, Ziehen, Stechen). Manche Menschen spüren aber auch gar nichts, trotzdem fließt diese Energie.

Die Anwendung wird im Allgemeinen im liegenden Zustand duchgeführt, kann aber auch im Sitzen erfolgen. Dabei kann die Kleidung anbehalten werden.